Die Stiftung hat folgende Ziele:

  • die Integration von Menschen mit Behinderungen in Kirche und Gesellschaft,
  • die Unterstützung der Jugendarbeit,
  • die lebendige Gemeindearbeit mit kultureller und sozialer Ausstrahlung,
  • die Unterstützung der Kirchenmusik in den drei Lüneburger Stadtkirchen St. Nicolai, St. Johannis, St. Michaelis und in der Kirche St. Marien,
  • die Erhaltung der Kirche und ihrer Kunstschätze, damit zukünftige Generationen hier getauft, getraut und konfirmiert und Gottesdienste gefeiert werden können.

Mit Weitsicht Zukunft gestalten und sich engagieren!