Aktuelle Informationen der Bürgerstiftung St. Nicolai

Am 2. September 2022 feierte die Bürgerstiftung ihr 20-jähriges Bestehen. Gemeinsam mit dem Musik- und Orgelbauverein St. Nicolai empfing die Bürgerstiftung St. Nicolai 75 Gäste zu einem besonderen Orgelkonzert in der St. Nicolaikirche. Der Vorstandsvorsitzende Henning J. Claassen hob den Erfolg der Stiftung hervor. Sie konnte ihr Kapital auf rund 300.000 Euro verzehnfachen und mit 133.000 Euro viele besondere Projekte der Gemeinde unterstützen. Die Kinder- und Jugendarbeit und die Förderung der an St. Nicolai angegliederten Behindertenarbeit des Kirchenkreises liegen ihm ganz besonders am Herzen.

Am 21. April 2022 trafen sich Stiftungsrat und Vorstand der Bürgerstiftung St. Nicolai zu einer ersten gemeinsamen Sitzung in diesem Jahr.
Herr Torsten Christlieb, der im Dezember 2021 per Stimmbotschaft in den Stiftungsvorstand gewählt wurde, stellte sich vor.
Ferner wurde über fünf Förderanträge beschieden (siehe Fördermaßnahmen).

Am 21. September 2021 trafen sich Stiftungsrat und Vorstand der Bürgerstiftung St. Nicolai zu einer gemeinsamen Sitzung. Es wurde ein weiterer Förderantrag beschlossen: Mit 500 Euro wird sich die Stiftung an den Kosten der Innenillumnierung der St. Nicolaikirche in der Advents- und Weihnachtszeit beteiligen. Damit wächst die Fördersumme in 2021 auf insgesamt 3.500 Euro an.

Ferner wurden Frau Prof. Dr. Düselder für weitere 6 Jahre in den Stiftungsrat und Herr Tammen für weitere 4 Jahre in den Vorstand wieder gewählt. Beiden herzlichen Dank für ihr Engagement für die Belange der Bürgerstiftung St. Nicolai!

Mit Wirkung vom 11. November 2020 wechselte Herr Michael Jurr vom Vorstand in den Stiftungsrat. Zum selben Datum wurde Frau Gerda von Schmidt (Vorsitzende des Musik- und Orgelbauvereins St. Nicolai e.V.) ebenfalls in den Stiftungsrat gewählt. Da die für den 6. Dezember 2020 geplante gemeinsame Sitzung von Vorstand und Stiftungsrat wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, wurden diese beiden Personalien per Stimmbotschaft beschlossen.

Während der ersten gemeinsamen Sitzung von Vorstand und Stiftungsrat nach der Corona-Pause am 6. August 2020 begrüßte Herr Hans Karsten Schmaltz Frau Dr. Angela Schürmann als neue Stiftungsratsvorsitzende der Bürgerstiftung St. Nicolai.

Hans Karsten Schmaltz hatte als Patronatsvertreter diesen Posten lange inne und übergab ihn nunmehr offiziell an seine Nachfolgerin.

Eberhard Manzke wurde mit Wirkung vom 06.08.2020, Dr. Hans Windauer mit Wirkung vom 06.09.2020 für je weitere sechs Jahre im Stiftungsrat wiedergewählt.

Frau Sabine Otto, Herr Prof. Helmut de Rudder und Herr Eberhard Grohmann traten aus dem Stiftungsrat aus.

Der Vorstand bedankt sich von Herzen für ihre langjährige Tätigkeit für die Belange der Stiftung!