Fördermaßnahmen der Bürgerstiftung St. Nicolai

120.399 Euro wurden seit Bestehen der Stiftung an 126 Fördermaßnahmen/Projekte ausgeschüttet.

Fördermaßnahmen 2020 (3.500 Euro)

  • Unterstützung von Jugendarbeit:
    • Kinderferienprojekt der Paulus-Gemeinde im Juli 2020: 500 Euro
    • Sommer-Freizeitmaßnahme des CVJM: 500 Euro
  • Integration von Menschen mit Behinderungen in Kirche und Gesellschaft
    • Sommerfreizeit der Behindertenarbeit: 300 Euro
    • Konfirmandenseminar mit 27 TeilnehmerInnen im September 2020: 500 Euro
  • Gemeindearbeit mit kultureller und sozialer Ausstrahlung
    • 23.08. bis 15.11.2020: Ausstellung der Schriftfahnen der Kalligraphin Maya Huber zu den Seligpreisungen: € 1.200
    • Innenillumination der Kirche im Advent und zu Weihnachten: 500 Euro

 

Fördermaßnahmen 2019 (5.500 Euro)

  • Integration von Menschen mit Behinderungen in Kirche und Gesellschaft
    • Sommerfreizeit 2019 in Stralsund: € 1.000
  • Unterstützung von Jugendarbeit:
    • Wochenende für Kinder im Wildpark Lüneburger Heide im März 2019: € 500
    • Jugendfreizeit in Italien im Juli 2019: € 500
  • Kirchenraum
    • Erweiterung und Verbesserung der Lautsprecheranlage: € 1.500
    • Anschaffung einer großen Leinwand: € 1.000
    • Anschaffung eines Lautsprechers für Musik: € 1.000

 

Fördermaßnahmen 2018 (3.800 Euro)

  • Integration von Menschen mit Behinderungen in Kirche und Gesellschaft
    • Sommerfreizeit 21. bis 28. Juli 2018 in Osterlüchten: € 1.000
    • Konfirmandenfreizeit der St. Nicolai-Gemeinde, Martin-Luther-Gemeinde und der Behindertenarbeit, 30. August bis 2. September 2018: € 500
  • Unterstützung von Jugendarbeit:
    • Wochenende für Kinder im Wildpark Lüneburger Heide 3./4. März 2018: € 500
    • Ferienprojekt der Ev. Jugend in der Region Lüneburg-Nord 1. bis 8. Juli 2018 auf dem Krähornsberg/Ochtmissen: € 500
    • Kinderfest am 23. September 2018 im Rahmen der Ausstellung „Nikolaus – bei deinem Namen gerufen“: € 300
  • Gemeindearbeit mit kultureller und sozialer Ausstrahlung
    • Honorar für Vortrag „Bedrohter Alltag – als Pfarrer im Fokus des MfS“ mit Pastor i.R. Dietmar Linke am 8. November 2018: € 250
    • Illuminierung der St. Nicolaikirche in der Adventszeit: € 750

Fördermaßnahmen 2017 (6.500 Euro)

  • Integration von Menschen mit Behinderungen in Kirche und Gesellschaft
    • Sommerfreizeit 22. Juli bis 29. Juli 2017 in Groß Thurow: € 1.000
  • Unterstützung von Jugendarbeit
    • Wochenende für Kinder im Wildpark Lüneburger Heide 11./12. März 2017: € 500
    • Jugendfreizeit in Italien 24. Juni - 8. Juli 2017: € 500
    • Förderung des Kinder-Gospel-Chor "NickiGo": € 1.000
  • Gemeindearbeit mit kultureller und sozialer Ausstrahlung
    • Zuschuss für das Projekt "SinnesWandel": € 1.000
    • Zuschuss für eine Briefmarkenausstellung zum Thema Reformation „Marke Luther“ in St. Nicolai: € 750
    • Restaurierung der spätmittelalterlichen liturgischen Textilien (Paramente): €: 2.000 (Aufstockung auf € 4.000)

Fördermaßnahmen 2016 (4.250 Euro)

  • Integration von Menschen mit Behinderungen in Kirche und Gesellschaft
    • Sommerfreizeit 22. Juli bis 30. Juli 2016 in Laboe: € 1.000
    • Gemeinsame Konfirmandenfreizeit 10. bis 13. November 2016 in Hanstedt: € 500
    • 40-jähriges Jubiläum der Behindertenarbeit in Lüneburg, Veranstaltung am 4. September 2016: € 500
  • Unterstützung von Jugendarbeit
    • Wochenende für Kinder im Wildpark Lüneburger Heide 12. bis 13. März 2016: € 500
    • Ferienprojekt auf dem Krähornsberg vom 26. Juni bis 3. Juli 2016: € 500
  • Gemeindearbeit mit kultureller und sozialer Ausstrahlung
    • Ausstellung "Luther und die Juden" - November/Dezember 2016 in der St. Nicolaikirche: € 500
    • Edition des Buches "Bürgerkanzelreden 2007 bis 2016": € 250
  • Kirchenraum
    • Innen-Illumination der St. Nicolaikirche in der Adventszeit 2016: € 500

Fördermaßnahmen 2015 (7.700 Euro)

  • Integration von Menschen mit Behinderungen in Kirche und Gesellschaft
    • Sommerfreizeit 25. Juli bis 1. August 2015 in Duderstadt: € 1.000
    • Gemeinsame Konfirmandenfreizeit 5. bis 8. November in Hanstedt: € 500
  • Unterstützung von Jugendarbeit
    • Wochenende für Kinder im Wildpark Lüneburger Heide 21. bis 22. März:        € 250
    • Jugendfreizeit in Italien 15. bis 29. August: € 750
  • Gemeindearbeit mit kultureller und sozialer Ausstrahlung
    • Innen-Illumination und inhaltliche Gestaltung in der Adventszeit 2015: € 750
    • Restaurierung der spätmittelalterlichen liturgischen Textilien (Paramente):      € 1250
    • Projekt "Wandelkirche" (Feierlichkeiten in Lüneburg zum Reformationsjubiläum in 2017): € 1.000
  • Unterstützung der Kirchenmusik in den drei Lüneburger Innenstadtkirche und in der Kirche St. Marien
    • Zuschuss an die 3 Innenstadtgemeinden für die Herstellung des Programmheftes Orgelsommer 2015: € 1.650
    • Zuschuss an den Basileia-Chor von St. Marien für die Aufführung einer Soul-Messe von Kai Lünemann: € 550

Fördermaßnahmen 2014 (3.500 Euro)

  • Integration von Menschen mit Behinderungen in Kirche und Gesellschaft
    • Sommerfreizeit August 2014 in Nordwalde: Leitung Diakonin Elke Bode: € 1.000
  • Unterstützung von Jugendarbeit
    • Ferienprojekt der Ev. Jugend in der Region Lüneburg-Nord im August 2014 auf dem Krähornsberg / Ochtmissen: Leitung Diakon Hergen Ohrdes: € 500
    • Entdecker-Tour der Ev. Jugend in der Region Lüneburg-Nord für Kinder im Juli 2014 nach Nordenham und Bremerhaven: Leitung Diakon Hergen Ohrdes: € 500
  • Gemeindearbeit mit kultureller und sozialer Ausstrahlung
    • Zuschuss für die Restaurierung der spätmittelalterlichen liturgischen Textilien (Paramente): € 750
  • Kirchenraum St. Nicolai
    • Zuschuss für eine neue Beleuchtungsanlage im Bereich des Hauptaltars: € 750

Fördermaßnahmen 2013 (10.358,51 Euro)

  • Integration von Menschen mit Behinderungen in Kirche und Gesellschaft
    • Ferienfreizeit im Jugendgästehaus Duderstadt im Juli 2013 unter der Leitung von Diakonin Elke Bode: € 1.000
    • Anschaffung eines besonderen Saiteninstruments (Veeh Harfe), entwickelt für Menschen mit Behinderungen, einschl. Zubehör: € 1.062
  • Unterstützung von Jugendarbeit
    • Ferienprojekt der Ev. Jugend in der Region Lüneburg-Nord im Juli 2013 in Ostiglia (Italien) unter der Leitung von Diakon Hergen Ohrdes: € 500
    • Entdecker-Tour der Ev. Jugend in der Region Lüneburg-Nord für Kinder im September 2013 in Büsum unter der Leitung von Diakon Hergen Ohrdes: € 500
    • Konfirmanden-Seminar im Oktober 2013 in Verchen/Mecklenburg-Vorpommern am Kummerower See unter der Leitung von Diakon Ohrdes: € 750 
  • Gemeindearbeit mit kultureller und sozialer Ausstrahlung
    • Zuschuss für das Ausstellungsprojekt „Tafelbilder“ (Objekte und Installationen zum Thema Abendmahl): € 879,78
    • Zuschuss für das Ausstellungsprojekt „Engel“ (Arbeiten des Holzbildhauers Dieter Schröder): € 350
  • Kirchenraum St. Nicolai
    • Anschaffung eines Funk-Mikrofons (Headsetmikrofon mit Funkinstrument-Set): € 2.816,73
  • Unterstützung der Kirchenmusik in St. Nicolai
    • Anschaffung eines gebrauchten, jedoch in sehr gutem Zustand befindlichen Bechstein-Flügels zum Preis von € 3.500. Der Zuschuss der Bürgerstiftung beträgt € 2.500,--

Fördermaßnahmen 2012 (10.500 Euro)

  • Integration von Menschen mit Behinderungen in Kirche und Gesellschaft
    • Ferienfreizeit im Jugendgästehaus Duderstadt im Juli/August 2012 unter der Leitung von Diakonin Elke Bode: € 500
  • Unterstützung von Jugendarbeit
    • Ferienprojekt 2012 der Ev. Jugend in der Region Lüneburg-Nord auf dem Krähornsberg in Ochtmissen unter der Leitung von Diakon Hergen Ohrdes: € 500
    • Entdecker-Tour 2012 der Ev. Jugend in der Region Lüneburg- Nord für Kinder im September 2012 in Magdeburg unter der Leitung von Diakon Hergen Ohrdes: € 500
    • Konfirmanden-Seminar im Oktober 2012 in Verchen/Mecklenburg-Vorpommern am Kummerower See unter der Leitung von Diakon Ohrdes: € 750
    • Zuschuss für den Aufbau eines Kindergospelchors in St. Nicolai (zugleich auch Unterstützung der Kirchenmusik): € 2.000
  • Gemeindearbeit mit kultureller und sozialer Ausstrahlung
    • Zuschuss für das Projekt „Lebensklänge“ – abendliche Begegnung von Theologie und Jazz (sommerliche Veranstaltungsreihe in der Lüneburger St. Nicolaikirche): € 500
    • Zuschuss zur Innen-Illumination der St. Nicolaikirche anlässlich der Hansetage 2012 in Lüneburg: € 600
    • Übernahme der Transportkosten für die Ausstellung der Modelle der Bachsteinbasiliken (Hanse-Kirchen) in St. Nicolai: € 150
    • Zuschuss für die Erstellung und den Druck eines Faltblatts der Arbeitsgemeinschaft Norddeutscher Backsteinbasiliken (Kurzbeschreibung aller Mitgliedskirchen, u.a. auch St. Nicolai in Lüneburg, und deren Öffnungszeiten): € 500
  • Kirchenraum St. Nicolai
    • Anschaffung eines neuen Verstärkers für die Lautsprech-Anlage in der St. Nicolaikirche, einschl. sonstiger zu erneuernden Teile: € 3.300
  • Unterstützung der Kirchenmusik in den drei Lüneburger Stadtkirchen
    • Zuschuss (Anteil St. Nicolai) für die Herstellung des Jahresprogramms „Kirchenmusik 2012 – St. Johannis – St. Michaelis – St. Nicolai“: € 400
    • Zuschuss zur Aufführung der Bachkantaten-Gottesdienste 2012 in St. Michaelis: € 400
    • Zuschuss zur Aufführung der Bachkantaten-Gottesdienste 2012 in St. Johannis: € 400 

Fördermaßnahmen 2011 (4.940 Euro)

  • Integration von Menschen mit Behinderungen in Kirche und Gesellschaft
    • Freizeitmaßnahme am Schönberger Strand /Ostsee im Juli 2011 unter der Leitung von Diakonin Elke Bode: € 1.000
  • Unterstützung von Jugendarbeit
    • Sommerfreizeit im Juli 2011 für 11- bis 14jährige in der Gruppenanlage in Ostiglia/Italien unter der Leitung von Diakon Hergen Ohrdes: € 500
    • Entdecker-Tour für Kinder in das Osnabrücker Land, u.a. zum Ort der „Varusschlacht“, im September 2011 unter der Leitung von Diakon Hergen Ohrdes: € 500
    • Konfirmanden-Seminare im Herbst 2011 in Verchen/Mecklenburg-Vorpommern und in Hanstedt/Nordheide unter der Leitung der Pastoren Merten, Schipporeit und Oldenburg, sowie Diakon Ohrdes: € 1.000
  • Gemeindearbeit mit kultureller und sozialer Ausstrahlung
    • Projekt Wanderausstellung „Jud-Süß – Annäherung an eine Figur“ in der St. Nicolaikirche im Oktober/November 2011 in Verbindung mit dem Gedenktag des 9. November. Zuschuss zu Ausleih-, Transport- und Materialkosten: € 1.190
  • Kirchenraum St. Nicolai/Unterstützung der Kirchenmusik:
    • Anschaffung eines Wärmeparavents für den Platz des Organisten (Kostenteilung mit dem Orgelbauverein St. Nicolai): € 750 

Fördermaßnahmen 2010 (7.300 Euro)

  • Integration von Menschen mit Behinderungen in Kirche und Gesellschaft
    • Freizeitmaßnahme im Familienferiendorf Boltenhagen im Juli 2010 unter der Leitung von Diakonin Elke Bode: € 1.000
    • Zuschuss zur Entwicklung eines PR-Faltblattes (Flyer) für die Arbeit mit Behinderten: € 375
  • Unterstützung von Jugendarbeit
    • Ferienprojekt auf dem Krähornsberg/Ochtmissen unter der Leitung von Diakon Hergen Ohrdes im Juni/Juli 2010: € 500
    • Entdecker-Tour für Kinder nach Bad Sachsa unter der Leitung von Diakon Hergen Ohrdes im September 2010: € 500
    • Konfirmanden-Seminare unter der Leitung der Pastoren Herrschaft, Schipporeit und Oldenburg im Oktober 2010: € 1.000
    • Teilnahme der Konfirmandengruppe am "Fußball-Konfi-Cup" der Landeskirche im September 2010: €300
  • Gemeindearbeit mit kultureller und sozialer Ausstrahlung
    • Projekt „Sommerzeit in St. Nicolai“ (Ausstellung von Bildern des „Schöpfungsweges“ von Werner Steinbrecher, Zuschuss zu Ausleih-, Transport- und Materialkosten: € 625
  • Unterstützung der Kirchenmusik in den drei Lüneburger Stadtkirchen und in der Kirche St. Marien:
    • für den Basileia-Chor in St. Marien, Zuschuss zur Aufführung des Requiems von Karl Jenkins im November 2010: € 400
    • für die drei Kantoreien der Lüneburger Innenstadtkirchen St. Michaelis, St. Nicolai und St. Johannis, Zuschuss für ein Wandelkonzert mit Chor- und Orgelmusik im Mai 2010: € 600
  • Kirchenraum St. Nicolai. 
    • Einbau einer Rampe für Rollstuhlfahrer um näher in den Altarraum kommen zu können: € 2.000

Fördermaßnahmen 2009 (18.500 Euro)

  • Schifferglocke
    • Spenden aus den Aktivitäten der Bürgerstiftung St. Nicolai eingeworben. Für die Schifferglocke kamen stolze € 12.000 zusammen. 
  • Integration von Menschen mit Behinderungen in Kirche und Gesellschaft
    • Freizeitmaßnahme im Sommer: € 1.000
  • Unterstützung von Jugendarbeit
    • Jungendfreizeit der Region Nord in Italien unter der Leitung von Diakon Hergen Ohrdes im Juli 2009: € 500
    • Entdecker-Tour für Kinder im August 2009: € 500
    • Konfirmanden-Seminar „Kaum zu glauben?!“ Herbstferien 2009: € 1.000
  • Gemeindearbeit mit kultureller und sozialer Ausstrahlung
    • Projekt „Ich bin die Kirche“ mit Maria Kadei-Kempes: € 500
    • Projekt Künstlerische Gestaltung von Transparenten mit den acht Seligpreisungen, Ausstellung in der St. Nicolaikirche: € 2.000
  • Kirchenraum St. Nicolai
    • Anschaffung eines Funk-Ansteckmikrofons: € 1.000

Fördermaßnahmen 2008 (5.200 Euro)

  • Förderung der Jungendarbeit in der Region Nord des Kirchenkreises Lüneburg unter der Federführung der St. Nicolai-Kirchengemeinde (Diakon Hergen Ohrdes):
    • Ferienprojekt mit Kindern („Entdecker-Tour“) zur Wartburg: € 500
    • Gestaltung der Sommerfreizeit für 11 bis 14jährige Jugendliche: € 500
    • Seminar mit Konfirmanden/Konfirmandinnen zum Thema 
  • “Was ich glauben kann" in Scharbeutz: € 1.000
  • Förderung der Arbeit mit behinderten Menschen an St. Nicolai im Kirchenkreis Lüneburg (Diakonin Elke Bode): Unterstützung einer Freizeitmaßnahme: € 700
  • Förderung der Gemeindearbeit der St. Nicolai-Kirchengemeinde mit Bezug auf kulturelle und soziale Bezüge: € 500
    • Kosten für eine Ausstellung von Bildern (Thema: Auferstehungsweg) im März und April 2008 in der St. Nicolaikirche
    • Transportkosten für die Ausstellung der Hansekirchen-Modelle im Mai und Juni 2008 in der St. Nicolaikirche
  • Zuschuss zum Umbau des Kirchenwächterhäuschens in der St. Nicolaikirche: € 950
  • Unterstützung der Kirchenmusik in den drei Lüneburger Stadtkirchen und in der Kirche St. Marien:
    • Anschaffung von Chornoten für ein Adventskonzert im Dezember 2008 in der Kirche St. Marien: € 400
    • Zuschuss für die Herstellung der Broschüre zum Lüneburger Orgelsommer 2008 – ein gemeinsames Projekt der drei Kantoren in den Lüneburger Stadtkirchen: € 650

Fördermaßnahmen 2007 (8.100 Euro)

Förderung der Jungendarbeit in der Region Nord unter der Leitung von Diakon Hergen Ohrdes:

  • Ferienprojekt vom 22. bis 29. Juli 2007: € 500
    • Fortbildungsseminar für Jugendgruppenleiter 26. bis 30. Mrz 2007: € 500.
    • Seminar mit Konfirmanden/Konfirmandinnen zum Thema 
    • "Was ich glaube....." in zwei Gruppen ca. 45 Teilnehmer: € 1.000
  • Förderung der Behindertenarbeit: Sommerseminar mit Menschen mit und ohne Behinderung, teilweise mit besonderer Assistenz, vom 04. bis 11. August 2007 auf Fehmarn, unter Leitung von Diakon Ulrich Beuker: € 1.000
  • Finanzielle Unterstützung des Vereins "KuBiG" (Leuphana Universität Lüneburg, Lebenshilfe und Behindertenarbeit des Kirchenkreises/St. Nicolai): "Offenes Atelier", mit dem Ziel der Integration von Menschen mit und ohne Behinderung in diese Kunst-/Theaterarbeit: € 1.000
  • Zuschuss für die Modernisierung der Lautsprecheranlage in der St. Nicolaikirche: € 3.500
  • Zuschuss an den Orgelbauverein St. Nicolai e.V. für die Durchführung eines Konzerts mit dem Ahrensburger Kammerorchester am 18. Februar 2007 in der St. Nicolaikirche: € 600

Fördermaßnahmen 2006 (5.500 Euro)

  • Finanzielle Unterstützung einer Wanderung/Fahrt von 25 Konfirmanden und Konfirmandenbegleitern auf dem alten Pilgerweg vom Kloster Loccum (Niedersachsen) zum Kloster Volkenroda (Thringen), zusammen mit der sächsischen Partnergemeinde Kirchspiel Geithain. € 750.
  • Finanzielle Unterstützung einer internationalen christlichen Fußball-Mini-Weltmeisterschaft im sächsischen Kirchspiel Geithain in der Nähe von Leipzig im Mai 2006 - die Konfirmanden der Region Nord stellen eine von ca. 35 Mannschaften. € 750.
  • Zuschuss zu Freizeitmaßnahmen mit Jugendlichen von 11 - 14 Jahren in den Sommerferien 2006 in Südfrankreich, Thema "Wasser und Wüste". € 1.000.
  • Finanzielle Unterstützung eines Konfirmandenseminars mit 75 Konfirmanden und 10 Konfirmandenbegleitern in den Herbstferien 2006 in St. Peter Ording. € 1.000.
  • Finanzielle Unterstützung eines gemeinsamen Kunst- und Theater-Projektes des Vereins "KuBiG" (Leuphana Universität Lüneburg, Lebenshilfe und Behindertenarbeit des Kirchenkreises/St. Nicolai): "Offenes Atelier",mit dem Ziel der Integration von Menschen mit und ohne Behinderung in diese Kunst-/Theaterarbeit. € 2.000. 

Fördermaßnahmen 2005 (4.000 Euro)

  • Zuschuss zu Freizeitmaßnahmen in den Sommerferien mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus der Behindertenarbeit , Thema "Rund ums Wasser". € 1.000.
  • Finanzielle Unterstützung des Projekts "Kirche trifft Schule" - Seelsorge für Schüler über sms-Nachrichten - in diesem Zusammenhang Verteilung von 1000 Schlüsselbändern an Schülerinnen und Schüler mit Werbung für das Projekt und Angabe der sms-Rufnummer. € 1.000.
  • Finanzielle Unterstützung eines Konfirmandenseminars auf Sylt. € 1.000.
  • Herstellung eines barrierearmen Zugangs zur St. Nicolaikirche durch die Hauptportale. € 1.000.

Fördermaßnahmen 2004 (9.250 Euro)

  • Ausgestaltung der Krypta der St. Nicolaikirche zu einem Raum der Stille. € 7.000.
  • Teilfinanzierung eines Ferien-Seminars Jugendlicher aus der Behindertenarbeit, die in St. Nicolai für den Kirchenkreis durchgeführt wird, mit dem Thema "Eine Reise durch Europa". € 400.
  • Zuschuss zu einem Projekt "Wasser - Salz - Erde, vom Geheimnis der Schöpfung Gottes": Begegnung mit Konfirmanden aus Sachsen in Lüneburg und der Elbtalaue. € 1.000.
  • Teilfinanzierung der Orgelkonzertreihe "Lüneburger Orgelsommer 2003". € 850. 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.